Frauen benötigen keine anderen Finanzprodukte als Männer

Sie wollen nur anders beraten werden. Sie wollen ausführliche Informationen. Vor wenigen Jahren war das Thema Finanzen noch ein ausschließlich männliches. Aber es tut sich was. Immer mehr Frauen nehmen ihre Finanzen in die eigenen Hände. Nicht nur weil immer mehr Frauen heutzutage, auch wenn Kinder da sind, ihr eigenes Geld verdienen. Die Ehe ist schon lange keine Altervorsorge mehr. Die gesetzliche Absicherung ist eher dürftig und die Senorinnen von morgen, möchten auch im Alter nicht auf ihren Standard verzichten.

www.frauen-und-geld.de