Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf braucht eine gelebte und erprobte Kultur

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein absolutes Brennpunktthema. Nur wenn die Vereinbarkeit nachhaltig gelingt kann der Wirtschaftstandort Deutschland langfristig gesichert werden. Vor allem aber die Gesellschaft wird von einer erfolgreichen Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf sehr profitieren.

Es werden neue Werte in den Vordergrund gerückt und das Leben in unserem Land wird menschlicher. Allerdings muss das Thema endlich als komplexe Thematik wahrgenommen und verstanden werden.

Mit meiner Arbeit als Unternehmensberaterin und Coach stehe ich für individuelle und maßgeschneiderte Konzepte für Unternehmen aber auch für Familien, denn diese liegen mir besonders am Herzen. Mögen die Bedingungen in den Unternehmen noch so gut sein. Familien brauchen Unterstützung wenn Vereinbarkeit auf Dauer gelingen soll.

Noch haben wir in Deutschland keine Kultur der Vereinbarkeit von Familie und Beruf entwickelt. Wir sind im Experimentierstadium. Zwar wird das Thema inzwischen als wichtig erkannt, jedoch äußerst emotional und meist sehr unsachlich diskutiert. Denn, es ist emotional besetzt.

Das macht berufstätige Eltern unsicher und verursacht damit Verwirrungen und Probleme in den Beziehungen und in der Erziehung.

Das muss sich ändern!

Eltern müssen lernen mit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf umzugehen. Sie müssen sich Themen, wie Zeitmanagement und vor allem Kommunikation widmen. Vor allem müssen sie für sich erkennen, dass die Berufstätigkeit den Kindern und der Familie nicht schadet, ganz im Gegenteil.

Auch Berufstätige, die ihre Eltern pflegen müssen Hilfestellung erhalten, um einen guten Umgang zu finden, der allen zugutekommt.

Eva-Maria Popp

ist Dipl. Pädagogin Univ. zusätzlich Studium der Sprecherziehung, Kommunikation, Theologie und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

Inhaberin der Firma basic erfolgsmanagement. Als eine der ersten Expertinnen hat sie sich vor 15 Jahren dem Thema Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf verschrieben und begleitet seither als Expertin Unternehmen, Institutionen, Verbände und Familien bei der Konzeption und Umsetzung in puncto Familienfreundlichkeit

Das Angebot umfasst Beratung, Coaching, Vorträge, Moderation von Veranstaltungen, Workshops, Seminare

Als Expertin ist Popp regelmäßig Gast in Funk und Fernsehen (z.B. BR; MDR; NTV; RFL…). Auf RFL wurde sie über zwei Jahre in einer eigenen Sendereihe mit dem Thema „Familie aktiv und kreativ“ präsentiert. Zur Sendereihe ist ein Buch erschienen.

Desweiteren ist Eva-Maria Popp Dozentin an einer Fachakademie für Sozialpädagogik, Autorin zahlreicher Bücher sowie Veranstalterin von Fachkongressen und Fachmessen

www.basic-erfolgsmanagement.de

 Bücher von Eva-Maria Popp:

"Pflege und Beruf unter einen Hut bringen" - Wehrfritzverlag