Familienportäts

Touristikkauffrau Dragana Vejinovic

Eigentlich wollte Dragana Vejinovic Erzieherin werden. Doch dann kam alles anders. Schwangerschaft im zweiten Ausbildungsjahr, Hilfsjobs, später gesundheitliche Probleme, die Scheidung und das Leben als alleinerziehende Mutter.

Melanie arbeitet im Einzelhandel, ihr Mann Oliver im Schichtdienst. Unterstützung durch die Arbeitgeber gibt es nicht. Wie sie ihre Jobs mit der Betreuung von Saskia vereinbaren, verraten sie im Interview.