Stellenausschreibung

Den richtigen Job, die endlich erfüllende Arbeitsstelle, die bessere Position, mehr Spaß bei der Arbeit, mehr Verantwortung, mehr Gestaltungsspielraum … Was wünschen Sie sich?

Der Weg zum besseren, zum erfüllten Beruf ist nichts anderes als ganz normale Arbeit. Je besser vorbereitet, systematischer und kompetenter man/frau diese Arbeit anpackt und erledigt, desto eher, schneller, leichter und zuverlässiger kriegen wir einen besseren Job.

Natürlich: Es gehört Mut dazu, zu wechseln, etwas anzupacken, das man/frau bislang vielleicht noch nicht, nicht in dieser Form oder lange nicht mehr gemacht hat. Diesen Mut kann man sich holen: Aus den Tiefen der eigenen persönlichen Ressourcen, von der Familie, von Kollegen, Mentoren, Coaches – oder eben von guten Büchern, die Mut machen, den nächsten Schritt zu wagen. Mut ist gut, reicht aber noch nicht.

Wenn Bewerben eine Aufgabe ist wie jede andere auch, erfordert sie wie jede andere auch gewisse Fähigkeiten. Je fähiger jemand ist, desto leichter erreicht er/sie das Ziel. Im Falle einer Bewerbung sind unter anderem folgende Fähigkeiten und Hilfestellungen sehr nützlich:

die eigenen Berufs- und Lebenswünsche strukturiert und priorisiert erkennen,

gezielt und intensiv in verschiedensten Quellen nach dem richtigen Job suchen,

eine exzellente Vorbereitung von Motivationsschreiben und Vorstellungsgesprächen

und ganz viele Musterformulierungen für überzeugende, substanzielle und kompetenztragende Aussagen in Anschreiben und Interviews.

Mit Unterstützung von erfahrenen Ratgebern sind diese Voraussetzungen übrigens sehr viel leichter und einfacher gegeben. Erfahrene Ratgeber erscheinen in vielerlei Form. Eine sehr handliche und nützliche Form ist zum Beispiel das Buch „Erfolgreich bewerben für Frauen“ von unserer LOB Beraterin Dr. Cornelia Topf.

Vita