Unternehmenswelt

Gian-Marco Blum Mitgründer der Candidate Flow GmbH

Arbeitnehmende wollen "sinnvolle" Jobs. Wie Unternehmen diesen Anforderungen gerecht werden, weiß Gian-Marco Blum.

Kleine Fische ganz groß

Wer denkt, familienbewusste Personalpolitik sei nur etwas für die Großen, der irrt.

Trixi Hoferichter

Wir haben Trixi Hoferichter, Arbeitsrechtlerin gefragt, welche Pflichten und Rechte Arbeitnehmende in Zeiten der Pandemie gegenüber ihrem Arbeitgebenden haben.

Mutter mit Kind beim Einkauf

Die Drogeriemarktkette dm gestaltet die Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiterinnen familienbewusst und gehört daher verdient zu den beliebtesten Arbeitgebern.

Kluba Medical

Susanne Kluba und Nicole Klingen sind Gründerinnen und Mütter. LOB hat sie zu ihrer Geschäftsidee und den Herausforderungen von Selbstständigkeit und Familie befragt.

Florian Henle

Florian Henle wurde wenige Monate nach der Gründung von Polarstern Familienvater. Das hat ihn, aber auch das Unternehmen geprägt.

Familienbewusstsein ist profitabel

Wie Sie Ihren Arbeitgeber davon überzeugen, dass Familienbewusstsein profital ist, verrät Christian Eineder.

Female Talents Explore Leadership

Talentierte Berufseinsteigerinnen gibt es genügend. Ganz oben kommen jedoch nur wenige an. Das Technologieunternehmen Hewlett Packard (HP) will dies ändern.

Familienbewusst Führen

Noch ist familienbewusstes Führen keine Selbstverständlich­keit. Über die Chancen und Grenzen familienbewussten Führens.

Frauen in Führung

Schon länger wird der gender­spezifische Unterschiede bei den Karrierechancen kontrovers diskutiert. Nach wie vor wird das Potenzial bei gut ausgebildeten Frauen nicht ausgeschöpft.

Sigrid Bischof

Was bei einer familienbewussten Führung zu beachten ist und woran man eine familienbewusste Führung erkennt, verrät Sigrid Bischof, Auditiorin des Audits berufundfamilie. 

Umfrage Women & Work 2015

Auf der women&work im April 2015 wurden die Besucherinnen um ihre Meinung gebeten. Schwerpunkt der diesjährigen Messebefragung war das Thema „Innovation & Zukunft“. 

Mitarbeiterbefragung

Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist Unternehmen wichtig. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Kurzumfrage der berufundfamilie Service GmbH.

Prof. Astrid Szebel-Habig

Warum sind gemischte Führungsteams besser? Wie profitieren Männer? Wie Unternehmen? Darüber sprachen wir mit Prof. Astrid Szebel-Habig von der Hochschule Aschaffenburg.

Vater in Elternzeit

Wir betreiben Feldforschung: Elternzeit für Väter. Unser Forschungsobjekt: Die Heliocentris Energy Solutions AG.

Robert Franken

Robert Franken bezeichnet sich als Feminist und "Digitaler Potenzialentfalter". Im Interview erklärt er, warum Frauenförderung mehr als ein Marketinginstrument sein muss.