Wir2 – Beratung für Alleinerziehende

Ein maßgeschneidertes Trainingskonzept für Alleinerziehende mit Kindern bietet nachweislich Hilfe für diese belasteten Familien: wir2 – Bindungstraining für Alleinerziehende.

Jedes fünfte Kind in Deutschland wächst bei nur einem Elternteil auf. Vielen gelingt ein glückliches Familienleben, viele fühlen sich aber auch stark belastet und haben deutlich größere Gesundheitsrisiken als Eltern in Paarbeziehungen. Und anstatt sie möglichst umfassend zu unterstützen, machen ihnen Bürokratie, Steuergesetze und fehlende Transparenz über Hilfsangebote zusätzlich das Leben schwer.

Das Angebot von wir2 richtet sich an alleinerziehende Mütter und Väter, die sich in einer belastenden Situation befinden und sich Unterstützung wünschen. Konzipiert ist das Programm für Einelternfamilien mit einem oder mehreren Kindern im Alter zwischen drei und zehn Jahren.

Das von der Walter Blüchert Stiftung geförderte Programm „wir2-Bindungstraining für Alleiner- ziehende“ ist ein Präventionsangebot, in dem Alleinerziehende unter fachkundiger Anleitung lernen, besser mit belastenden Alltagssituationen umzugehen, die Beziehung zu dem Kind / den Kindern zu stärken und eine sichere Bindung aufzubauen.

Innerhalb eines Social Franchisemodells bietet wir2 das Programm interessierten Institutionen und öffentlichen Trägern an. Das Präventiv-Programm wurde von Prof. Dr. Matthias Franz an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf entwickelt, evaluiert und wird bundesweit in derzeit 30 Standorten angeboten. Das Kursangebot beinhaltet 20 Gruppensitzungen inklusive kostenloser Kinderbetreuung, hilft die Balance herzustellen und beugt Gesundheitsrisiken wie Stress oder gar eine Depression vor.

Zusätzlich zu den Kommunen wird das wir2-Bindungstraining auch für Alleinerziehende, die mit ihren Kindern an einer Reha-Maßnahme teilnehmen in ausgewählten Kliniken angeboten.

„Durch das wir2-Programm gewinnen Alleinerziehende Selbstvertrauen und vor allem Kraft, um sich den Herausforderungen des Alltags zu stellen und auch die Bedürfnisse ihrer Kinder wahr- zunehmen“, sagt Prof. Dr. Gunter Thielen, Vorstandsvorsitzender der Walter Blüchert Stiftung, die für den bundesweiten Ausbau des wir2-Programms verantwortlich ist.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere Webseite www.wir2-bindungstraining.de oder wenden sich an die wir2-Programmleiterin Frau Offel-Grohmann (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), telefonisch erreichbar unter 05241 17949-18. 

Bildnachweis: pixabay – StockSnap