Danke sagen ist mehr als nur Höflichkeit. Es hält Partnerschaften und  Beziehungen am Leben und öffnet uns immer wieder aufs Neue die Augen für die guten Dinge, die uns widerfahren.

Blumen sagen mehr als 1000 Worte

Gerade für diese Dinge sollten wir uns aber immer wieder bedanken und uns ins Gedächtnis rufen, wie wichtig sie für unser Leben sind. Dabei kann es sich um die unterschiedlichsten Gefallen handeln. Vielleicht nimmt Ihr Nachbar regelmäßig Ihre Pakete für Sie an, Ihr Partner kocht jeden Abend das Essen für Sie oder eine gute Freundin holt Ihre Kinder von der Schule ab.

Mit einem einfachen Danke zeigen Sie Ihre Wertschätzung, machen deutlich, dass Sie die Unterstützung nicht als selbstverständlich ansehen, und geben sich selbst gleichzeitig die Möglichkeit den Gefallen wieder neu wertzuschätzen und als etwas Positives in Ihrem Leben zu betrachten. Danke sagen verbessert also nicht nur Beziehungen, sondern auch Ihren eigenen Blick auf die Welt.

Wie sagt man eigentlich Danke?

Das Wort Danke kommt manchen schneller über die Lippen als anderen. Die Wirkung ist in den meisten Fällen gleich. Dennoch sollten Sie nicht vergessen, dass uns das Bedanken anerzogen wurde und oftmals von unserem Gegenüber als Floskel wahrgenommen wird. Um Ihrem echt empfundenen Dank mehr Ausdruck zu verleihen, können Sie mit einem kleinen Geschenk Ihre Wertschätzung ausdrücken. Das muss übrigens nicht immer ein materielles Geschenk sein. Kleine Aufmerksamkeiten können auf viele Arten und Weisen realisiert werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemeinsamen Ausflug oder einem romantischen Abend mit dem Partner? Kreative Köpfe können ein Gedicht verfassen oder einen Brief schreiben. Die Möglichkeiten sind schier endlos.

Blumen erhalten die Liebe

In Partnerschaften wird das Danke sagen besonders häufig vergessen. Hier nimmt man die Zuneigung und die Unterstützung des Partners häufig als Pflicht wahr. Das kann schnell zu Frust führen. Eine tolle Möglichkeit sind in diesem Zusammenhang kleine Blumengeschenke, um den Dank auszudrücken. Die bunten Überraschungen versüßen Ihrem Partner auf ganz simple Art und Weise den Tag. Das Gute daran, Blumen können Sie an jeden beliebigen Ort schicken lassen. Dazu müssen Sie selbst nicht einmal vor Ort sein. Spezielle Kurierdienste liefern Ihren Blumengruß an die betreffende Person. Das ist besonders bei Fernbeziehungen eine praktische Lösung. Bildquelle: Valentins

Die Beziehung stärken

Egal, ob in der Partnerschaft oder in anderen zwischenmenschlichen Beziehungen, persönliche Dankesgeschenke kommen in der Regel am besten an. Gemeinsame Unternehmungen sind hier die beste Wahl. So zeigen Sie, dass Sie sich nicht nur in der Pflicht sehen sich zu bedanken, sondern darüber hinaus auch noch dazu bereit sind, Zeit darin zu investieren. Außerdem stärken gemeinsame Erlebnisse jede Beziehung. Eine tolle Möglichkeit sind sogenannte Erlebnisgeschenke. Das kann von einer gemeinsamen Ballonfahrt über eine ausgedehnte Wandertour bis hin zu einem entspannten Wellnesstag reichen. Wählen Sie das Geschenk so aus, dass es zu der betreffenden Person passt. Derjenige wollte schon immer einmal Ferrari fahren? Dann schenken Sie ihm doch einfach eine gemeinsame Fahrt und drücken Sie so Ihren Dank aus.

Positive Nebeneffekte

Wer das Danke sagen nicht vergisst, wird schnell merken, dass es sich positiv auf seine Beziehungen auswirkt. Menschen, bei denen wir uns bedanken, halten sich gerne in unserem Umfeld auf. Sie fühlen sich wertgeschätzt und werden uns mit großer Wahrscheinlichkeit auch in Zukunft weiter unterstützen.

Bildnachweis: Valentins