Endlich ist es so weit, du und dein Partner wollen heiraten. Jetzt gilt es alles zu bedachten, damit dieser Tag zu einem eurer schönsten Tage wird. 

Am wichtigsten ist, den richtigen Termin zu finden. Aber nicht nur der Tag ist wichtig, ihr müsst euch auch für eine Uhrzeit entscheiden. Gibt es nur eine standesamtliche Trauung oder auch eine kirchliche, alles an einem Tag oder an verschiedenen, welches ist, für die jeweiligen Feiern, die richtige Uhrzeit. 

Standesamtliche Hochzeit

Du heiratest standesamtlich und danach möchtest du deine Hochzeit mit deinen Freunden und Verwandten feiern. Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten den Tag der standesamtlichen Trauung zu gestalten. Je nachdem wie ihr eure Feier gestaltet, solltet ihr auch die Uhrzeit der Trauung legen. Du möchtest eine kleine, günstige Feier mit wenigen, vertrauten Gästen, dann ist es vielleicht sinnvoll die Trauung am Mittag zu machen. Danach kannst du zu Kaffee und Kuchen einladen. 

Oder du möchtest nach der standesamtlichen Trauung eine große Feier veranstalten mit all deinen Gästen. Dann bietet sich eher der Nachmittag an. Danach könnt ihr immer noch Kaffee und Kuchen anbieten, und vor dem Abendessen ein klein wenig Programm einbauen. Mit einer Band oder einem DJ könnt ihr dann den Tag mit einer Party gebührend feiern.

Hast du schon dein Hochzeitskleid für die standesamtliche Trauung ausgesucht? Bei JJ’s House findest du eine traumhafte Auswahl an Hochzeitskleidern für deine standesamtliche Trauung. Welches Hochzeitskleid du dir aussuchst, hängt natürlich von deinen Vorlieben, deiner Figur und der Location deiner Feier ab. Bei JJ’s House findest du für alle Anlässe das richtige Hochzeitskleid.

Kirchliche Hochzeit

Ihr habt euch für eine kirchliche Trauung entschieden und möchtet diesen Tag ganz besonders feiern? Auch hier, ist die Wahl der Tageszeit, davon abhängig, wie Du den Rest des Tages gestalten möchtest. Der Nachmittag bietet sich auch hier, für eine große Feier nach der Trauung, an. Überleg dir eine Aktion für deine Gäste während du und dein zukünftiger Mann die Hochzeitsbilder aufnehmt. So habt ihr genügend Zeit und eure Gäste langweilen sich nicht. 

Für eine kirchliche Trauung bieten sich besonders lange Hochzeitskleider an. Wenn du auf der Suche nach deinem Hochzeitskleid, für die kirchliche Trauung, bist, bist du bei JJ’s House genau richtig. Ob du klassisch eine A-Linie, ein Prinzessin Kleid oder ein elegantes Hochzeitskleid im Meerjungfrauenstil möchtest, bei JJ’s House findest du dein ganz persönliches Traumkleid.

Standesamt und Kirche am gleichen Tag

Ihr habt euch dazu entschieden beide Termine auf den gleichen Tag zu legen, dann bietet es sich an, schon am Vormittag oder Mittag mit der standesamtlichen Hochzeit zu starten. Vielleicht bietet ihr dazwischen einen Sektempfang mit Häppchen an und geht dann gemeinsam mit euren Gästen zur kirchlichen Trauung. Danach könnt ihr euer Fest gestalten mit Kaffee und Kuchen, Abendessen und Party, ganz wie ihr wollt.

Du suchst ein Hochzeitskleid, das sich für beide Anlässe eignet oder du möchtest dich dazwischen umziehen, und für jede Trauung ein eigenes Kleid haben. Bei JJ’s House findest du für beide Anlässe das passende Hochzeitskleid. Lass dich von den vielen Möglichkeiten inspirieren und setzte dich mit deinen Freundinnen an den Computer. Die Hochzeitskleider bei JJ’s House sind nicht nur wunderschön, sondern es gibt für jedes Budget das perfekte Traum Hochzeitskleid.

Welche Tageszeit für deine Hochzeit die beste ist, kann nicht pauschal beantwortet werden. Es hängt ganz von der Planung des gesamten Tages ab. Auch gibt es nicht mehr nur die Wahl zwischen Standesamt und Kirche, ihr könnt euch auch für eine „Freie Trauung“ entscheiden. Dies bietet euch völlig freie Wahl bei der Tageszeit.

Egal für welche Zeit und welche Art der Feier ihr euch entscheidet, besonders wichtig ist ein detaillierter Ablaufplan den ihr für euch erstellt. Berücksichtigt die Dauer der einzelnen Termine und vergesst nicht die Vorbereitungen und sorgt für die Unterhaltung eurer Gäste.