Pflege von Angehörigen

Ambulante Pflege

Ambulante Pflege dementer Menschen – Welche Unterstützung gibt es für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen?

Pflegelotsen

„Pflege ist ein Tabu-Thema. Das muss überwunden werden.“ Nur dann kann die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege gelingen, ist sich Aline Moser sicher.

Unterstützung Pflege

Viele alte Menschen wünschen sich, den Lebensabend zuhause zu verbringen. Eine wichtige Unterstützung dabei ist eine 24-Stunden-Pflegekraft. Aber wobei genau unterstützt diese?

Barrierefrei Wohnen im Alter

Wer im Alter so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung wohnen will, sollte sich frühzeitig Gedanken über notwendige Umbauten machen.

Elternunterhalt

Werden die Eltern pfelgebedürftig, müssen die Kinder Unterhalt zahlen. Jörn Hauß ist Fachanwalt für Familienrecht und berät zu allen Fragen rund um den Elternunterhalt.

barrierefrei Reisen

Trotz pflegebedingter Herausforderung einen entspannten Urlaub erleben. Die Arbeitsgemeinschaft „Barrierefreie Reiseziele in Deutschland“ entkompliziert solche Pläne.

Demenz verstehen

Demente Menschen leben je nach dem Stadium ihrer Erkrankung in mehreren Welten. Sie erkennen bewusst oder unbewusst, dass sich ihr Wissen allmählich  in Luft auflöst.

Gesetz zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Seit dem 1. Januar 2015 gilt das neue Gesetz zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf. Welchen Effekt hat das auf Vereinbarkeits-Angebote in den Unternehmen?

altersgerechtes Wohnen

Wir werden alle älter, aber mit dem Alter kommen auch die Gebrechen. Wie sollte ein altersgerechtes Wohnumfeld also beschaffen sein?

Pflegesiegel

Es gibt etwa 30 Siegel und Zertifikate, die über die Qualität von Pflegeheimen und ambulanten Diensten Auskunft geben sollen. Aber welches Siegel steht wofür?

Beruf und Pflege

Lediglich 7 Prozent sind der Meinung, man könne parallel zum Berufsleben gut oder sogar sehr gut für einen pflegebedürftigen Angehörigen sorgen.

heimischer Pflegebedarf

Jeder dritte häuslich Gepflegte hat nach Einschätzungen von ambulanten Pflegekräften zusätzlichen Hilfe- und Pflegebedarf. 

Elterngeld für Pflegende

Immer häufiger wird eine elterngeldähnliche Leistung für erwerbstätige pflegende Angehörige gefordert, auch um eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu ermöglichen.