Feuerwehr und Polizeiauto von SIKU gewinnen

Bergen, retten, löschen mit neuen SIKU Fahrzeugen 

Ausdauer, Erfahrung und auch die notwendige Portion Mut bei besonderen Herausforderungen: Das zeichnet Menschen aus, die SIKU_LOGO Kopie.jpegandere Menschen in Not retten. Sie stehen für das Gute. Kinder lieben diese Helfer in Uniformen: Bergretter, Feuerwehrleute, Polizisten oder Rettungssanitäter. In Rollenspielen nehmen sie die Situationen auf und spielen diese begeistert nach. Mit den neuen SIKU Fahrzeugen sind sie die Helden ihrer Geschichte und bei den Einsätzen bestens ausgestattet.

MAN Feuerwehr-Drehleiter

SIKU MAN Feuerwehr-Drehleiter .jpegAlarm! Brand in einem mehrgeschossigen Wohnhaus. Das Fahr- zeug mit der Feuerwehr-Drehleiter rast, angetrieben von einem 300 PS starken Dieselmotor, zum Einsatzort. Dort wird die Drehleiter in Position gebracht, der Korb ausgeklappt und auf die ideale Position ausgefahren: Wasser marsch! Das SIKU Fahrzeug ist detailliert gestaltet, die Drehleiter ist ausziehbar und drehbar.

SIKU Mercedes-AMG G65 Bundespolizei .jpeg

Mercedes-AMG G65 Bundespolizei

Zwölf Zylinder, 600 PS: Mit der leistungsstärksten Variante des G-Modells ist die Bundespolizei auch auf schwierigstem Gelände einsatzfähig. Die markante und bullige Erscheinung des Gelän- dewagens wird durch die typische weiß-blaue Farbgebung der Bundespolizei betont. Die beiden vorderen Türen und die Heck- türen lassen sich an dem Fahrzeug öffnen, außerdem können die Räder abgenommen werden. Das G-Modell ist eine kräftige Zugmaschine. An der Anhängerkupplung können deshalb zu- sätzlich SIKU Anhänger gezogen werden.

Mehr Informationen zu den SIKU Fahrzeugen finden Sie auf der SIKU Website.

Gewinnen ist wie immer ganz einfach. Schreiben Sie uns bis zum 31.07.2018 eine Mail mit dem Stichwort: "SIKU Feuerwehr" oder "SIKU Polizeiauto" an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Allgemeine Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter, Geltungsbereich und Anerkennung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

1.1 Diese Allgemeinen Bedingungen gelten für die Teilnahme an dem Gewinnspiel des LOB Verlags UG.
1.2 Das Gewinnspiel wird von der LOB Verlag UG, Rannenbergring 82, 63755 Alzenau veranstaltet.
1.3 Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahmeberechtigung

2.1 Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
2.2 Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
2.3 Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nicht an den Kauf einer Ware, einer Dienstleistung, einer Spende oder Vergleichbares gebunden. Auch der Erwerb von entsprechenden Produkten beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

3. Ablauf des Gewinnspiels

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab sofort bis zum angegebenen Ende des Gewinnspiels möglich. Die Gewinnermittlung findet nach dem Zufallsprinzip unter allen berechtigten Teilnehmern statt. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt durch die LOB Verlag UG nach Ziehung der GewinnerInnen per E-Mail. Die Zustellung des Gewinnes erfolgt postalisch. Ist die Gewinnbenachrichtigung unzustellbar, verliert der Gewinner alle Rechte auf den Gewinn. Ein Gewinn, der nicht zugestellt werden konnte, wird unter den restlichen TeilnehmerInnen erneut verlost.

4. Teilnahme über Internet / Kosten

Das Gewinnspiel ist kostenlos. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur über das Internet möglich. Die daraus für den/die TeilnehmerIn resultierenden Kosten (Kosten für das Internet, Netz-, Providerkosten etc.) hat diese/r selbst zu tragen.

5. Gewinn

Eine Barauszahlung des Gewinnes bzw. ein Umtausch des Gewinnes ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Der Sachpreis wird dem Gewinner kostenfrei zugestellt, sofern dieser eine Lieferadresse in der Bundesrepublik Deutschland angibt. Der in der Gewinnspielbeschreibung der LOB Verlags UG gegebenenfalls bildlich präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem zu gewinnenden Gegenstand identisch.

6. Ausschluss von Teilnehmern

Die LOB Verlag UG behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

7. Veröffentlichung von Namen; Promotion

Die LOB Verlag UG darf den Namen der/s GewinnerIn/s öffentlich auf den Internetseiten www.lob-magazin.de bekannt geben, es sei denn, der Gewinner widerspricht ausdrücklich einer Veröffentlichung.

8. Abbruch Gewinnspiel

LOB behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen Vetbrainfood zu.

9. Haftung

9.1 LOB  haftet nicht für falsche Informationen, die durch Teilnehmer und/oder Dritte, inklusive etwaiger Kooperationspartner der LOB  geäußert und verbreitet werden und die mit der Verbreitung von Informationen zum Gewinnspiel in Zusammenhang stehen.
9.2 LOB  übernimmt keine Gewähr dafür, dass alle Verlinkungen und Verweise, die im Rahmen des Gewinnspiels getätigt werden richtig bzw. vollständig sind.
9.3 LOB  haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, die LOB Verlag UG bzw. dessen Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

10. Änderung der Teilnahmebedingungen

 LOB  behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern.

11. Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspieles gespeichert und genutzt. Eine unberechtigte Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Mit der Anmeldung zum LOB-Newsletter bzw. dem Liken der LOB-Facebookseite erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, Newsletter bzw. Facebook-Posts von LOB zu erhalten. Es steht jedem/jeder TeilnehmerIn frei, sich selbstständig vom LOB-Newsletter bzw. als Facebook-Fan abzumelden. Mit der Abmeldung vor Ablauf des Gewinnspieles ist die Teilnahme am Gewinnspiel und einer gegebenenfalls nachfolgenden Verlosung ausgeschlossen. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer/die Teilnehmerin die Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels.

Die Adresse der Gewinner werden von unserem Auftraggeber – dem Unternehmen, das den Gewinn zur Verfügung stellt bzw. die damit beauftragte Agentur,  nur für den Versand des Gewinns verwendet

12. Schlussbestimmungen

12.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
12.2 Abweichungen von diesen Teilnahmebedingungen bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
12.3 Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.
12.4 Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Aschaffenburg, soweit eine Vereinbarung hierüber zulässig ist. Ansonsten gilt der Sitz bzw. Wohnsitz der beklagten Partei.
12.5 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

13. Gewinnspielanbieter

Anbieter des Gewinnspiels ist LOB Magazin, Rannenbergring 82, 63755 Alzenau Telefon: +49 6023 993081, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet: www.lob-magazin.de Stand: Februar 2016