Finanzen

Für das Alter vorsorgen

Sorgenfrei in Rente gehen: Besonders für Alleinstehende mit geringerem Einkommen ist es wichtig, sich rechtzeitig um eine zusätzliche Altersversorgung zu kümmern.

Ich war's nicht

Eine Private Haftpflicht­versicherung gehört zu den must-have-Versicherungen, auf die niemand verzichten sollte.

Arbeitszimmer steuerlich absetzen

Das Homeoffice wird immer beliebter. Aber unter welchen Voraussetzungen dürfen die Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer abgesetzt werden?

Bausparvertrag für Jugendliche

Bausparverträge haben bis heute nichts an Attraktivität verloren. Noch immer sind sie eine gute Geldanlage und eine sinnvolle Investition in die Zukunft.

Risikolebensversicherung

Der Tod eines Elternteils nicht auch noch finanziell eine Tragödie wird, sollten Eltern vorsorgen. 

Berufsunfähigkeit

„Eine länger andauernde Krankheit bekommen nur die Anderen! Mir passiert so etwas nicht!“, das glaubte auch Thomas K.. Aber dann kam es anders.

Den richtigen Berater finden

Die Grundvoraussetzung für einen ausreichenden Versicherungsschutz ist die umfassende Beratung durch einen kompetenten Berater.

Riester Zulage

Prüfen Sie Ihre Riester-Beiträge. Der jährliche Zulagenbescheid gibt Auskunft über die vom Staat gezahlten Zulagen, aber immer nur für das vorangegangene Jahr.

Isolde Mische-Flach

Isolde Mischke-Flach ist selbstständige Versicherungs- und Finanzmaklerin. Gemeinsam mit Amanda Davies leite sie die D&M Frankfurter Finanzexpertinnen GmbH.

Mütterrente

Haben Mütter, die noch keine Erziehungszeiten für ihre Kinder in der Rentenversicherung geltend gemacht haben, einen Anspruch auf die Mütterrente?"