Pflege von Angehörigen

Pflegestärkungsgesetz 2

24-Stunden-Pflege mit Unterstützung aus Osteuropa. Gute Idee oder illegal?

Kosten ambulanter Pflege

Die Berechnung der Kosten für die Pflege durch einen ambulanten Pflegedienst hängt von zwei Faktoren ab:

Heizkosten absetzen

Immer mehr Menschen leben in einem Senioren-/Pflegeheim. Das kann mitunter eine teure Angelegenheit werden. In bestimmten Fällen können die Heimkosten steuerlich abgesetzt werden. 

Pflegehilfsmittelverzeichnis

Welche Hilfmittel sind Kassenleistung? Welche müssen bezahlt oder können ausgeliegen werden. Darüber gibt das Pflege­hilfs­mittelverzeichnis Auskunft.

Pflegestärkungsgesetz 2

Am 01.01.2017 tritt das zweite von drei Pflegestärkungs­gesetzen in Kraft. Ein Meilenstein für die Pflege in Deutschland.

Pflegestufe

Job, Kinder und Pflege. Für die meisten Betroffenen fast nicht zu vereinbaren. Viele entscheiden sich daher dafür, die Pflege der Angehörigen in „fremde Hände“ zu geben.

Pflegeheim

Was, wenn Sie Ihre Angehörige nicht selber pflegen können. Worauf Sie bei der Suche nach dem richtigen Pflegeheim achten müssen.

Familienpflegezeit

Zum 1. Januar 2015 ist das 1. Pflegestärkungsgesetz in Kraft getreten und damit beginnt eine neue Ära für Pflegebedürftige und deren Angehörige.

Kosten stationärer Pflege

Eine wichtige Frage vor einem Heimeinzug ist, wie teuer die stationäre Pflege wird. Der wichtigste Faktor für die Höhe des Heimentgeltes ist die Pflegestufe.