A.T. Kearney

A.T. Kearney zählt zu den weltweit führenden Unternehmensberatungen für das Top-Management und berät sowohl global tätige Konzerne als auch führende mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen. Mit strategischer Weitsicht und operativer Umsetzungsstärke unterstützt das Beratungsunternehmen seine Klienten bei der Transformation ihres Geschäftes und ihrer Organisation. Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen Wachstum und Innovation, Technologie und Nachhaltigkeit sowie die Optimierung der Unternehmensperformance durch das Management von Komplexität in globalen Produktions- und Lieferketten.

Deutschlandweit sind rund 20.000 Menschen an den vier Standorten Hamburg, Bremen, Buxteude und Stade für Airbus tätig. Gemeinsam haben sie auf eine lange Tradition und Erfahrung in der Flugzeugentwicklung und -fertigung. Die Zentrale von Airbus Deutschland sitzt in Hamburg und ist gleichzeitig mit etwa 15.000 Beschäftigten der größte Standort. Hamburg spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und Fertigung aller Airbus-Programme.

AREVA liefert ihren Kunden Lösungen für eine Stromerzeugung mit weniger CO2. Die Unternehmensgruppe verfügt über umfangreiche Kompetenz und legt höchsten Wert auf Sicherheit, Gesundheitsschutz, Transparenz und die Einhaltung ethischer Grundsätze Damit setzt sie in ihren Märkten Maßstäbe. AREVA handelt mit Verantwortungsbewusstsein und im Streben nach kontinuierlicher Verbesserung.

Die BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Rund 111.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe dran, zum Erfolg der Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Die BASF ist in mehr als achtzig Ländern mit Gesellschaften vertreten und liefert Produkte an eine Vielfalt von Geschäftspartnern nahezu überall auf der Welt. Das Chemieunternehmen betreibt weltweit sechs Verbundstandorte und rund 370 weitere Produktionsstandorte. Der Verbund Ludwigshafen ist der größte integrierte Chemiestandort der Welt.

Die BBBank eG ist eine Universalbank für alle Privatkunden. Gegründet wurde sie am 12. November 1921 als Selbsthilfeeinrichtung für den öffentlichen Dienst. Der offizielle Geschäftsbeginn war am 1. Januar 1922. Sitz des zentral geführten Instituts ist Karlsruhe. 1.633 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreuen rund 400.000 Mitglieder - allesamt Privatkunden - aus allen Teilen Deutschlands. Dabei baut die BBBank als eine der mitgliederstärksten Genossenschaftsbanken Europas auf zwei Säulen:

Boehringer Ingelheim

Der Unternehmensverband Boehringer Ingelheim zählt weltweit zu den 20 führenden Pharmaunternehmen. Mit Hauptsitz in Ingelheim, Deutschland, ist Boehringer Ingelheim weltweit mit 140 verbundenen Unternehmen vertreten und beschäftigt insgesamt mehr als 46.000 Mitarbeiter. Die Schwerpunkte des 1885 gegründeten Unternehmens in Familienbesitz liegen in der Forschung, Entwicklung, Produktion sowie im Marketing neuer Medikamente mit hohem therapeutischem Nutzen für die Humanmedizin sowie die Tiergesundheit. 

Continental

Continental entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Als zuverlässiger Partner bietet der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industriepartner nachhaltige, sichere, komfortable, individuelle und erschwingliche Lösungen. Der Konzern erzielte 2014 mit seinen fünf Divisionen Chassis & Safety, Interior, Powertrain, Reifen und ContiTech einen Umsatz von rund 34,5 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 200.000 Mitarbeiter in 53 Ländern.

Familie wird hier sichtbar gemacht.Familienbewusste Personalarbeit ist mehr als das Angebot von Kinderbetreuung und flexiblen Arbeitszeiten. Sie wird unsere Unternehmenskultur nachhaltig prägen“, sagt Oliver Best, Bereichsleiter Personal der DZ-BANK. Wie Unternehmen mit einem individuellen Leistungsportfolio auf eine familienfreundliche Unternehmenskultur hinwirken können, zeigt das LOB-Porträt der deutschen Zentral-Genossenschaftsbank in Frankfurt am Main.

ECE

Die ECE wurde 1965 von Versandhauspionier Prof. Werner Otto gegründet und befindet sich seither im Besitz der Familie Otto. Unter der Leitung von Alexander Otto hat es sich zum europäischen Marktführer auf dem Gebiet innerstädtischer Shopping-Center entwickelt. ECE entwickelt und realisiert auch Verkehrsimmobilien, Logistikzentren, Firmenzentralen, Bürokomplexe, Hotels, Industrie- sowie Spezialimmobilien. 

Bei Eckes Granini heißt es: Genuss und Gesundheit mit dem Besten aus der Frucht für alle Altersklassen. Falls Sie unseren Firmennamen (noch) nicht kennen - unsere Produkte sind Ihnen ganz bestimmt ein Begriff: ob hohesC, granini, FruchtTiger u.v.m.. Eckes-Granini ist führender Markenhersteller von fruchthaltigen Getränken in ganz Europa. Von Skandinavien bis Spanien und von Frankreich bis in die Türkei arbeiten heute rund 1.640 engagierte und kompetente Mitarbeiter an dem Erfolg unserer starken Marken. In Deutschland beschäftigen wir insgesamt ca. 700 Mitarbeiter in unserem Konzern sowie unserer deutschen Landesgesellschaft.

Ford-Werke

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Köln und steht für Mobilität, Innovation und richtungsweisendes Design. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford als globaler Anbieter von Automobilen über 40 Millionen Fahrzeuge produziert und jedes Jahr kommen mehr als 800.000 Fahrzeuge hinzu. Auch nach über 85 Jahren werden hier viele neue Technologien und Innovationen erdacht und in marktfähige Produkte umgewandelt.

Fraport AG

Die Fraport AG gehört international zu den führenden Unternehmen im Airport-Business und betreibt mit dem Flughafen Frankfurt eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt. Bei ingesamt ca. 500 Firmen und Institutionen arbeiten 78.000 Personen (Beschäftigungszahl inkl. The Squaire und Gateway Gardens), davon sind 21.000 Beschäftigte allein im Fraport-Konzern am Standort Frankfurt tätig, wovon die Fraport AG 12.000 Personen beschäftigt. Das macht den Frankfurter Flughafen zur größten Arbeitsstätte Deutschlands.

Gerry Weber

Die GERRY WEBER International AG ist ein Fashion- und Lifestyle-Unternehmen mit weltweit über 850 Houses of Gerry Weber und Monolabel-Stores, über 2.600 Shopflächen und erfolgreichen Online-Shops. Der Konzern, mit über 5.000 Mitarbeitern weltweit, verfügt über Vertriebsstrukturen in über 62 Ländern und zählt zu den erfolgreichsten börsennotierten Modeunternehmen Deutschlands.

Hewlett Packard

Hewlett Packard Enterprise ist ein IT-Unternehmen, das Kunden hilft, sich schneller weiterzuentwickeln. Mit dem umfassendsten Technologie- und Service-Portfolio der IT-Branche – von der Cloud über das Rechenzentrum bis hin zur Arbeitsplatzanwendung – unterstützen wir unsere Kunden weltweit dabei, ihre IT effizienter, produktiver und sicherer zu machen.

Ikea

IKEA ist ein weltweit führendes Handelsunternehmen für Möbel und Heimeinrichtungen mit 338 Standorten in 35 Ländern. Die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG ist ein Teil dieser weltweit agierenden IKEA Gruppe. Unsere IKEA-Vision ist, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen. Für diese Vision arbeiten wir. Denn unsere gemeinsame Kultur ist stark geprägt von Werten wie Einfachheit und Respekt, Gemeinschaft und Vielfalt. Das ist die Grundlage für alles, was IKEA unternimmt – von der Entwicklung unserer Designs über den Einkauf der Rohstoffe bis zum Verkauf weltweit in unseren IKEA Einrichtungshäusern.

Seit vielen Jahrzehnten realisiert das 1948 gegründete Unternehmen KLEUSBERG Bauvorhaben für Industrie, Handel, Gewerbe, öffentliche Auftraggeber sowie die Bauindustrie. Im Zentrum unseres Handelns steht dabei bewährtes stetig zu verbessern, neue innovative Lösungen zu entwickeln und daraus nachhaltige, für den Kunden wirtschaftliche Gebäude zu verwirklichen.

Klinikum Esslingen

Immer mehr Frauen studieren Medizin, und es gibt immer mehr ausgebildete Ärztinnen. Kaum verändert haben sich allerdings die Arbeitsbedingungen im Arzt- und auch im Pflegeberuf. 60-Stunden-Wochen, Nachtschichten und Wochenenddienste gehören zum Alltag. Vor allem der Klinikbetrieb macht es für Mütter und Väter und auch für Arbeitgeber schwer, gute Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu schaffen. Das Klinikum Esslingen ließ sich davon nicht abhalten.

„Alle Shops unter einem Dach“ – Die Visual Meta GmbH betreibt seit 2009 mit den Marken LadenZeile und ShopAlike ein virtuelles Einkaufszentrum, indem Produkte von über 4000 Shops aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Sport, Möbel und Spielzeug zu finden Sind. Mit Hauptsitz in Berlin, ist die Visual Meta GmbH weltweit in 16 Ländern aktiv. Durch die visuelle Produktsuche wird Suchenden das Finden passender Produkte stark vereinfacht. Eine spezielle Filterfunktion ermöglicht es Produkte tausender Shops übersichtlich und bequem online zu vergleichen. Komfortabel wird die Möglichkeit geboten, genau den gesuchten Artikel zu finden.

Entdecken Sie Mainova gleich zweimal: Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Netzausbau – dies sind nur einige Zukunftsthemen, mit denen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Als Hessens größter Energiedienstleister versorgen wir mehr als eine Million Menschen in der Rhein-Main-Region zuverlässig mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser. Wir sind ein hochattraktiver Arbeitgeber, der sich klar zur Energiewende bekennt.

2004 im schwedischen Barsebäck gegründet, gibt es die farbenfrohe, schwedische Mode für Kinder und Frauen seit 2010 auch in Deutschland. me&i produziert mit höchsten Ansprüchen an Produktqualität verantwortungsbewusst in Europa. Bis auf wenige Ausnahmen tragen alle Kleidungsstücke das Oeko-Tex® Standard 100 Zertifikat für giftstofffreie, umweltfreundliche Produktion. Die Baby-Kollektion wird aus Bio-Baumwolle hergestellt. Der Vertrieb erfolgt exklusiv über me&i Beraterinnen, die von zu Hause aus arbeiten, ihre Zeit frei einteilen und deshalb Familie und Beruf flexibel miteinander verbinden.

Merck ist ein international tätiges Pharma-, Chemie- und Life-Science-Unternehmen mit einer Geschichte, die 1668 begann, und einer Zukunft, die rund 39.000 Mitarbeiter in 66 Ländern gestalten. Merck ist führend im Bereich innovative und hochwertige High-Tech-Produkte in den Bereichen Pharma und Chemie. Rund 39.000 Mitarbeiter arbeiten in 66 Ländern daran, die Lebensqualität von Patienten zu verbessern, den Erfolg unserer Kunden zu steigern und einen Beitrag zur Lösung globaler Herausforderungen zu leisten.

Mundipharma

Bei Mundipharma, einem der führenden mittelständischen forschenden Pharmaunternehmen in Deutschland, wird Work-Life-Balance großgeschrieben. Das Unternehmen hatte schon früh erkannt, dass immer mehr Mitarbeiter immer mehr Wert auf die Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf legen. Bereits vor einigen Jahren startete Mundipharma erste Projekte, um für seine Belegschaft und künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch hinsichtlich der Vereinbarkeit ein attraktiver Arbeitgeber zu werden.

Otto Group

Als Teil der Otto Group ist OTTO eines der erfolgreichsten E-Commerce-Unternehmen und in Deutschland der größte Onlinehändler für Fashion und Lifestyle mit den Endverbrauchern. Rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes erwirtschaftet das Unternehmen mittlerweile über otto.de und weitere Online-Spezialshops und bietet dabei auf allen Kanälen eine riesige Produktauswahl.

Beruf und Familie – Der Versicherer R+V unterstützt beides. „Wir bieten den Beschäftigen verschiedene Angebote“, erklärt Birgit Morgenroth, die im Unternehmen für den Bereich „Beruf und Familie“ verantwortlich ist. Für die vielen familienfreundlichen Möglichkeiten ist das Unternehmen unter anderem als Top Arbeitgeber ausgezeichnet wurden.

Schwäbisch Hall

Schwäbisch Hall ist die größte Bausparkasse in Deutschland. Über 7 Millionen Kunden bauen auf und mit der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Sie überzeugt durch maßgeschneiderte Konzepte in den Geschäftsfeldern Bausparen, Baufinanzierung, Weitere Vorsorge und Auslandsmärkte.
Als Bausparkasse der Volks- und Raiffeisenbanken ist Schwäbisch Hall in der genossenschaftlichen FinanzGruppe fest verankert und sorgt gemeinsam mit den rund 1.100 Banken vor Ort für kundenorientierte Finanzlösungen aus einer Hand. 

Die Brüder-Grimm-Stadt Hanau ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum im Osten der Rhein–Main-Region. Die Stadt befindet sich im Wandel von einer Industriestadt zu einem High-Tech- und Dienstleistungsstandort. 90.000 Menschen leben in Hanau. Die Aufgaben der Stadtverwaltung bestehen aus der Umsetzung aller relevanten Gesetze, der Dienstleistung für Bürgerinnen und Bürger und der sozialen und kulturellen Gestaltung der Stadt. Politische Zielsetzungen und besondere Projekte werden der Verwaltung durch die Stadtverordnetenversammlung in Auftrag gegeben.

Targo Bank

Die TARGOBANK AG & Co. KGaA ist die Bank für Privatkunden. Sie betreut mehr als dreieinhalb Millionen Kunden in den Geschäftsbereichen Konto & Karten, Kredit & Finanzierung, Sparen & Geldanlage, Vermögen sowie Schutz & Vorsorge. Der Schwerpunkt liegt auf einer verständlichen Beratung mit klaren Konditionen und einfachen Produkten. Um nah am Kunden zu sein, betreibt die TARGOBANK mehr als 360 Standorte in 200 Städten in Deutschland, und sie ist telefonisch rund um die Uhr im Servicecenter erreichbar.

Britta Reichardt nimmt sich gerne Zeit für ihre vier Kinder – ein Luxus, den sich die Mutter trotz Vollzeitjob leisten kann. Als Betriebsmedizinerin bei TÜV SÜD fallen für sie keine anstrengenden Nacht-, Wochenend- und Doppelschichten an. Zudem ist sie „Frau“ über ihren Kalender. „Meine Kinder sind in einem Alter, in dem sie sich die Präsenz der Mutter wünschen“, erzählt die 47-jährige. „Deswegen bin ich sehr froh, dass ich Familie und Job gut miteinander vereinen kann.“

Umicore

Umicore ist ein weltweit operierender Materialtechnologie-Konzern, der sich auf Anwendungsbereiche konzentriert, in denen er sich durch sein Know-how in Werkstoffkunde, Chemie und Metallurgie von seinen Mitbewerbern abhebt. Seine Aktivitäten richten sich auf drei Geschäftssegmente: Catalysis, Energy & Surface Technologies und Recycling. Jedes Geschäftssegment ist in marktorientierte Geschäftsbereiche untergliedert, die Werkstoffe und Lösungen bieten, die sich auf dem neuesten Stand der technischen Entwicklung befinden und für das tägliche Leben unverzichtbar sind.

Die Weleda AG mit Hauptsitz in der Schweiz und der größten Niederlassung in Deutschland entwickelt und produziert Naturkosmetikprodukte und Arzneimittel nach dem anthroposophischen Naturverständnis des Gründers Rudolf Steiner. Das Unternehmen begann 1921 als pharmazeutischer Laborbetrieb mit eigenem Heilpflanzengarten. Heute ist Weleda ein international agierendes Unternehmen. Weleda Kunden vertrauen der ausgezeichneten Produktqualität und schätzen die offene, dialogorientierte Marktkommunikation. Die Verbindung von Umweltschutz und Fair Trade mit Ästhetik und Genuss spricht Verbraucher weltweit an.

Private finanzielle Vorsorge bleibt ein Wachstumsmarkt. Als "Der Vorsorge-Spezialist" stützt sich die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) auf die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Mit rund 9.000 Angestellten zählt die W&W zu einem der großen Arbeitgeber in Baden-Würrtemberg. Neben dem Hauptsitz in Stuttgart ghören auch die Standorte Ludwigsburg, Karlsruhe, Bad Vilbel und München zur W&W-Gruppe.