Ikea

IKEA ist ein weltweit führendes Handelsunternehmen für Möbel und Heimeinrichtungen mit 338 Standorten in 35 Ländern. Die IKEA Deutschland GmbH & Co. KG ist ein Teil dieser weltweit agierenden IKEA Gruppe. Unsere IKEA-Vision ist, den vielen Menschen einen besseren Alltag zu schaffen. Für diese Vision arbeiten wir. Denn unsere gemeinsame Kultur ist stark geprägt von Werten wie Einfachheit und Respekt, Gemeinschaft und Vielfalt. Das ist die Grundlage für alles, was IKEA unternimmt – von der Entwicklung unserer Designs über den Einkauf der Rohstoffe bis zum Verkauf weltweit in unseren IKEA Einrichtungshäusern.

Darum ist uns Familienfreundlichkeit wichtig

IKEA ist ein kommerziell erfolgreiches Unternehmen – daran besteht kein Zweifel. Wir sorgen zum Beispiel täglich dafür, dass unsere Kundinnen und Kunden ihren Alltag als Eltern mit unseren Produkt verbessern können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben aber auch ein Leben außerhalb von IKEA, haben Familien, Freunde und private Leidenschaften. Wir setzen uns dafür ein, dass alle Lebensbereiche zusammenpassen und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Das tun wir, weil wir für Talente, die schon bei uns sind oder noch zu uns kommen werden, Brücken bauen sollten, damit sie sich bei IKEA gut einbringen können, sich aber nicht verbiegen müssen.

Wir bei IKEA glauben, dass die Dinge die uns einzigartig machen uns auch stark machen. Daher heißen wir die Einzigartigkeit von jedem unserer Mitarbeiter willkommen. Wir erwarten gute Leistungen von jedem, weil wir meinen, dass jeder sich voll einbringen kann und sollte, gleich welcher Herkunft, sozialer Schicht oder welchen Lebensentwurfs. Diese Dinge prägen aber sicherlich deine Meinung. Und die interessiert uns! Denn wir wollen Menschen mit Ideen und klugen Fragen zusammen bringen und deren verschiedene Blickwinkel für die kreative Lösung von Herausforderungen nutzen.

Frauenanteil in Deutschland: 61 %

  • Frauen in Teilzeit: 72 %
  • Männer in Teilzeit: 28 %
  • Väter in Elternzeit: 7 %
  • Mütter in Elternzeit: 93 %

Frauen in Führungspositionen: 45 %

  • Flexible Arbeitszeiten/ Arbeitsort: Teilzeit, Job-Sharing, Gleitzeit, Führen in Teilzeit, Homeoffice
  • Kinderbetreuung: 80 Belegplätze in Kindertagesstätten, Notfallbetreuung, Beratungsservice durch externe Dienstleister, Ferienbetreuung, Betreuung während Tagungen und Konferenzen möglich.
  • Elternzeit: Kontakthalteprogramm, Fortbildung während der Elternzeit.
  • Service für Familien: Mitarbeiternetzwerk Beruf und Familie - kollegiale Beratung und Wertschätzung von Familie z.B. durch IKEA Bodies für die Babies frischgebackener Eltern.
  • Pflege: Beratung/ Fortbildung
  • Geldwerte Leistung für Familie: finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung (in Arbeit)

Branche: Einzelhandel
Größe: >3000

Ansprechpartnerin: Franka Johne
Tel: 06122 585 4265
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.ikea.de