Die Fraport AG gehört international zu den führenden Unternehmen im Airport-Business und betreibt mit dem Flughafen Frankfurt eines der bedeutendsten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt. Bei ingesamt ca. 500 Firmen und Institutionen arbeiten 78.000 Personen (Beschäftigungszahl inkl. The Squaire und Gateway Gardens), davon sind 21.000 Beschäftigte allein im Fraport-Konzern am Standort Frankfurt tätig, wovon die Fraport AG 12.000 Personen beschäftigt. Das macht den Frankfurter Flughafen zur größten Arbeitsstätte Deutschlands.

Als Full-Service-Anbieter im Airport-Management ist die Fraport AG über Beteiligungen und Tochtergesellschaften auf vier Kontinenten aktiv.Mit der Erfahrung als Airport-Manager entwickelt die Fraport AG den Flughafen Frankfurt gemeinsam mit Partnern zur "Frankfurt Airport City" - einem herausragenden Mobilitäts-, Erlebnis- und Immobilienstandort. Zum Dienstleistungsspektrum gehören nicht nur sämtliche Services rund um den Flugbetrieb, sondern auch Kompetenzen im Airport-Retailing und der Immobilienentwicklung. Das operative Geschäft untergliedert sich in die vier Segmente "Aviation", "Retail & Real Estate, "Ground Handling" und "External Activities & Servies". 

 

Darum ist uns Familienfreundlichkeit wichtig

Die Unterstützung der Beschäftigten zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist Fraport ein wichtiges Anliegen und unternehmensweit als fester Bestandteil des Personalmanagements in die Führungs- und Steuerungsprozesse integriert. Fraport fördert so die Identifikation der Beschäftigen mit dem Unternehmen und kann sich als attraktiver Arbeitgeber positionieren. Dies hat einen positiven Effekt auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Als weltoffenes, international ausgerichtetes Unternehmen weiß die Fraport AG die Vielfalt und Verschiedenheit ihrer Beschäftigten zu schätzen. Die individuellen Hintergründe, die unterschiedlichen Qualifikationen und Kompetenzen der Frauen und Männer bereichern und stärken das Unternehmen in seiner Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Die Wertschätzung und Anerkennung der Vielfalt der Beschäftigten trägt im hohen Maße zum wirtschaftlichen Erfolg bei.

 

Frauenanteil in Deutschland: 19,4 %
Frauen in Führungspositionen: 20,5 %

 

Flexible Arbeitszeiten/ Arbeitsort: Teilzeit, Job-Sharing, Gleitzeit, Führen in Teilzeit, Besprechungsfreie Zeiten/Tage, Homeoffice
Kinderbetreuung: 23 Belegplätze in Kindertagesstätten, Notfallbetreuung, Beratungsservice durch externe Dienstleister, Ferienbetreuung
Elternzeit: Kontakthalteprogramm, Wiedereinstiegsprogramm, Fortbildung während der Elternzeit
Service für Familien: Wäscheservice (in Arbeit), Concierge Service (in Arbeit) 
Pflege: Beratung/ Fortbildung, zusätzliche freie Tage
Geldwerte Leistung für Familie: finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung

Auszeichnungen/ Zertifikate: Audit berufundfamilie, total E-Quality

 

Branche: Sonstige 
Größe: >3000

 

Ansprechpartnerin: Christian Meyer 
Tel: 069 690 70013 
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.fraport.com