Morgens

Bella Dachner

Bella Dachner betreut zahlreiche virtuelle Kurse bei den Notfallmamas. Sie selbst ist überrascht darüber, wie positiv das Angebot von allen Beteiligten angenommen wird.

Gutschein Haushaltsnahe Dienstleistung

Der Gutscheinen für Haushaltsnahe Dienstleistungen – im Interview mit Petra Sperling, Projektleiterin des Pilotprojektes.

Angela Schmidt

Der Geschäftsführerin der Notfallmamas wurde während des ersten Lockdown schnell klar, dass Eltern im Homeoffice jetzt eine ganz besondere Art der Unterstützung benötigen.

Notfallbetreuung in Stuttgart

Cornelia Bains-Terschawetz weiß wovon sie spricht, wenn es um die Herausforderungen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf geht.

1x1 der Kinderbetreuung

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig und an welche Regeln sollten sich die Kinder, aber auch die Eltern halten. Wir haben das für Sie mla zusammengestellt.

Elternzeit

Als 2006 beschlossen wurde, das alte Erziehungsgeld durch ein neues Elterngeld zu ersetzen, gingen mit der Umbenennung der staatlichen Leistung einige Änderungen einher.

Mädchen vor AppleComputer

Homeoffice und Kinder betreuen hat schon vor der Pandemie und vor dem Lockdown nicht funktioniert. Auch in dieser Beziehung wirkt Corona wie ein Brennglas.

Vereinbarkeitstricks

Die Doppel-Herausforderung aus Karriere- und Familienplanung erfordert Koordination und Organisation, vor allem braucht es aber auch Unterstützung.

Die richtige Kita finden

Noch immer sind Betreuungsplätze in Krippen und Kitas vielerorts noch immer Mangelware. Aber gleich den erstbesten Platz nehmen? Wie Sie die richtige Kita finden, zeigt TopKita.

Betriebskita

Es gibt gute Gründe, sich gegen die Anmeldung in der Betriebskita zu entscheiden, weiß unsere LOB Beraterion Christine Mauerer:

Mit Kind ins Büro

Was machen, wenn es für den Notfall keine Betreuung für den Nachwuchs gibt. Das Kind mit ins Büro nehmen? Wer haftet, wenn etwas passiert?

Mütter und Frühstückskrümel

Es ist längst normal, dass in jungen Familien beide Elternteile berufstätig sind. Doch gerade für Frauen ist der Spagat zwischen Familie und Beruf eine Herausforderung.

Vater im Stress

Noch schnell den Nachwuchs ins Auto setzen, in den Kindergarten bringen und dann ab zum wichtigen Termin – viele berufstätigen Eltern kennen Szenen wie diese.

Kunert Mommy

Eine Schwangerschaft – eine Strumpfhose!

berufstätige Mutter krankes Kind

Wenn das Kind krank ist, geht es nicht in den Kindergarten, sondern zum Arzt. Und ein Elternteil muss mit. Noch immer sind das überwiegend die Mütter (2016: 77 Prozent).

Kitasituation Belrin

Wo haben Berlins Familien die besten Chancen auf einen Kitaplatz?