Aniko Willems

Das Leben in eigener Regie

Wir können die Regie in unserem Leben übernehmen und unser Wohl aktiv gestalten. Denn wir sind mehr als wir denken.

Weiterlesen

Dagmar Terbeznik

Das Glas ist halbvoll, nicht halbleer!

Das Leben bringt große Herausforderungen mit sich. Egal ob es die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist, eine (neue) Führungsposition im Job oder Konflikte in der Familie. Wenn es schwierig wird, kommt schnell das Gefühl auf, nicht Herr des Geschehens zu sein. Es gibt viele „Buhmänner“: der Arbeitgeber, ein schwieriger Mitarbeiter, das pubertierende Kind etc.. Mit unserer Art zu Denken machen wir es uns manchmal schwerer, als es sein müsste. 

Weiterlesen

Alice Guyot

Gesund wachsen – Chancen erkennen – Den passenden Weg finden

„Ich liebe Veränderungen. Deshalb freue ich mich, Sie persönlich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen als Partner dabei zu begleiten. Denn nichts ist spannender als neue Wege zu gehen und Ziele zu erreichen, von denen man vorher nicht dachte, dass sie erreichbar sind. Es wird Zeit, dass wir gemeinsam den ersten Schritt machen – lassen Sie uns etwas verändern.“

Weiterlesen

Susanne Dröll-Bülter

Wenn Du liebst was Du tust, wirst Du nie wieder in Deinem Leben arbeiten

Wir können die Regie in unserem Leben übernehmen und unser Wohl aktiv gestalten. Denn wir sind mehr als wir denken.

Weiterlesen

Ulrike Behl

Au-pairs als Weg aus der Vereinbarkeitsfalle

Das Konzept Au-pair trägt bei zu sozialer Gerechtigkeit, Generationenhilfe und Völkerverständigung. Es fördert den internationalen Kulturaustausch und ein friedvolles Miteinander. Au-pairs können eine echte Bereicherung sein. Jede Au-pair-Mama hat das Recht, ihrer verantwortungsvollen Rolle im Spagat zwischen Gast- und Arbeitgeberin professionell, sicher und mit Leichtigkeit gerecht werden zu können.

Weiterlesen

Felicitas Richter

Mit Konzentration auf den Augenblick zu mehr Gelassenheit!

Verschiedenste Anforderungen in unserem Leben gleichzeitig und mit hohem Engagement zu meistern, erfüllt uns meist mit einem Gefühl von Lebendigkeit, Kraft und Elan. Manchmal überfordern uns aber auch die Ansprüche von Beruf und Familie, dann spüren wir eher Zerrissenheit und Müdigkeit.

Weiterlesen

Kathrin Seifarth

Das Leben ist zu kurz für alte Latschen.

Vor etwas mehr als 10 Jahren war ich selbst als Mutter zweier damals kleiner Kinder in meinen Hemmschuhen gefangen. Mühselig habe ich mich in Eigenregie aus meinen überholten Glaubenssätzen befreit. Das hat Energie und viel Zeit gekostet.

Weiterlesen

Silke Luinstra

Familienbewusste Personalpolitik ist kein „nice-to-have“,

… sondern betriebswirtschaftliche Notwendigkeit.

Familienbewusste Unternehmen weisen z. B. eine um 16 Prozent niedrigere Fehlzeitenquote auf als der Durchschnitt der Betriebe. Fehlzeiten kosten Geld – sinkende Fehlzeiten sparen mehrere hunderttausend Euro im Jahr.

Weiterlesen

Corinna Knauff

 „Ich arbeite daran, glücklich zu sein. Das ist der schönste aller Berufe.“ Orlando di Lasso

Achtsamkeit ist vor allem als wirksame Prävention gegen stressbedingte Erkrankungen bekannt. Doch Achtsamkeit ist mehr als das.Achtsamkeit ist auch ein effektiver und erhellender Weg, um mit Konflikten am Arbeitsplatz umzugehen und die Kommunikation in Betrieben deutlich zu verbessern.

Weiterlesen

Christine Maurer

Wiedereinsteigende sind eine verkannte Reserve

Ein erfolgreicher Wiedereinstieg ist eine Notwendigkeit für Unternehmen und gleichzeitig Freiraum für Eltern. Der Wiedereinstieg von Eltern nach der Elternzeit ist oft eine große Veränderung. Unterschiedliche Erwartungen, manchmal auch Illusionen können aufeinander prallen.

Weiterlesen

Eva-Maria Popp

Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf braucht eine gelebte und erprobte Kultur

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist ein absolutes Brennpunktthema. Nur wenn die Vereinbarkeit nachhaltig gelingt kann der Wirtschaftstandort Deutschland langfristig gesichert werden. Vor allem aber die Gesellschaft wird von einer erfolgreichen Vereinbarkeit von Familie/Pflege und Beruf sehr profitieren.

Weiterlesen

Xenia Rieger

win-win für Unternehmen und Eltern

„Es ist mir eine Herzensangelegenheit einerseits Unternehmen zu beraten, wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelingen kann und wie dies zu einer Win-Win-Situation für ALLE führen kann. Denn die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erfordert clevere Maßnahmen in Kombination mit den gegebenen Möglichkeiten, natürlich immer auf Basis finanzieller Rahmenbedingungen.

Weiterlesen

Katinka Warkotsch

Vom Schulkind Zur Führungskraft

Spannende Themenfelder in der Beratung sind für mich, z.B. wie sieht eine gelungene Integration von Vereinbarkeit von Beruf und Familie in die Unternehmenskultur aus?

Aber auch Fragestellungen von Müttern, wie: "Ich möchte gerne wieder in die Berufswelt einsteigen, aber wie?" Oder "Was sind die nächsten Karriereschritte? Wie weit möchte ich als Mutter gehen?" sind z.B. gute Ausgangspunkte für ein persönliches Coaching.

Weiterlesen

Sascha Schmidt

Wieder Paar sein! Erfüllte Zweisamkeit trotz Arbeit und Kind.

Die Gefahr, sich zwischen den Herausforderungen als Eltern und in der Karriere als Paar zu verlieren, ist groß. Als herzlicher, klarer und neutraler Sparringspartner unterstütze ich Paare, die in der Krise sind und wieder hinausfinden wollen.

Weiterlesen