1x1 der Kinderbetreuung

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig und an welche Regeln sollten sich die Kinder, aber auch die Eltern halten. Wir haben das für Sie mla zusammengestellt.

Technische Grundvoraussetzungen:

  • Ein Internetzugang – je stabiler desto besser. 
  • Ein Tablet/IPad oder PC/Laptop mit einem aktuellen Browser
    (mit veralteten Browsern kann es zu Schwierigkeiten mit der Technik kommen)
  • Kamera
  • Mikrofon

 

Für die Eltern gilt: 

  • Sollte das Kind verhindert sein, bitte den Anbieter/die Anbieterin oder die Betreuungsperson informieren.
  • Betreuungsperson muss die Kontaktdaten für den Notfall haben .
  • Technik für die Kinder vorbereiten.
  • Eventuell benötigte Materialien bereitstellen.
  • Das Kind sollte genügend Freiraum haben, alleine und selbstständig am Angebot teilzunehmen.
  • Will das Kind ungestört sein, sollte das respektiert werden.

 

 

Für die Kinder gilt:

  • Pünktlich sein.
  • Alle nehmen aufeinander Rücksicht.
  • Hand heben, wenn man etwas sagen möchte. 
  • Jede*r lässt die anderen aussprechen.
  • Grundsätzlich sind Ideen und Vorschläge willkommen, da es aber ein Gruppenangebot ist, wird die Zeit auch gemeinsam gestaltet.
  • Abmelden, wenn man aufs Klo muss oder etwas essen oder trinken möchte.

 

Bildnachweis: Foto von Helena Lopes von Pexels