offline am Wochenende

Handy und Smartphone sind ständige und praktische Begleiter berufstätiger Familien. Aber am Wochenende geht es auch ohne. Wie verraten unsere Leser/-innen hier.

Schnell nochmal die Mails checken, Bilder vom Sonntagsausflug verschicken, die Kinderbetreuung für die kommende Woche organisieren. Ob und wie man es schafft, mal komplett abzuschalten und ein ganzes Wochenende ohne Gerät auszukommen, haben uns unsere Facebook-Fans erklärt.

Textscheune: Jeden Sonntag, konsequent WLAN und Mobilnetz aus. Der Nachwuchs fand es beim ersten Mal nicht gut, jetzt ist es schon Kult! Allerdings müssen wir Sonntagabend doch mal gucken, weil die Vertretungspläne der Kinder online stehen und die vorabendliche Überprüfung von der Schule durchaus erwartet wird.

Dschu Lia: Hin fahren, wo es kein Netz gibt: Wendland oder Brandenburg oder Neuseeland.

Anette Mayerhofer: Ja, einmal unfreiwillig. In den Bergen gab's kein Netz. War nicht so lustig - warum sollte ich mein Geschäft freiwillig schädigen?

Bildnachweis: fotolia - Gajus